Holz-Wintergärten

Der Reiz bei diesem bewährten Werkstoff liegt in der lebendigen Oberfläche der Profile und ihrer behaglichen Ausstrahlung.

Holz garantiert die beste Wärmedämmung. Das heißt, es wird nur wenig Wärme nach außen geleitet und Tauwasser fällt kaum an. Schließlich bietet es im Materialvergleich die besten Schallschutzeigenschaften.

Um Verformungen und Risse zu vermeiden werden heute verleimte Brettschichthölzer eingesetzt. So wird gewährleistet die auch hier große Spannweite realisiert werden können.

Bevorzugte Hölzer sind Fichte, Lärche oder Meranti.